PHILOSOPHIE IM HOTEL ZEDERNHOF

Die Natur im Zentrum

Wer bei uns im Wellness- und Gesundheitshotel Zedernhof seinen Urlaub verbringt, stellt ganz schnell fest, wie eng verbunden wir mit der Natur sind. Bestimmt ist Ihnen beim Besuch unserer Homepage auch schon aufgefallen, dass dort immer wieder Symbole der Natur auftauchen: Wälder, Nebelschwaden, sattes Grün. Natürlich liegt das zum Teil an unserer Heimat, dem Bayerischen Wald. Wir sind umgeben von Wäldern und Wiesen und können jeden Tag daraus neue Kraft schöpfen. Das beeinflusst sowohl unser Handeln, als auch unser Denken. Wie genau erfahren Sie hier.

 

Regionales Handeln aus Verantwortung

 

Nun, unser Handeln ist bestimmt von Regionalität. Darauf legen wir in unserem Hotel besonderen Wert. Wann immer möglich kommen die Lebensmittel, die unser Küchenchef zubereitet, aus der nahen Umgebung. Die Brötchen fürs Frühstück holen wir vom Bäcker im Dorf und die Wurst- und Fleischwaren vom ortsansässigen Metzger. So wollen wir unseren Beitrag zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten und das bewahren, was uns am wertvollsten ist: unsere Natur.

 

Naturverbundenes Denken aus Wertschätzung

 

Aber auch unser Denken wird von dem bestimmt, was uns umgibt. In unserer Familie war der Bezug zur Natur immer schon tief verwurzelt. Kein Wunder also, dass sich diese Verbundenheit auch in unserer Philosophie widerspiegelt, sie sogar ausmacht. Das zentrale Element unserer Philosophie ist der Keltische Baumkreis. Sie werden bei Ihrem Besuch immer wieder auf diesen treffen und etwas dazu erfahren. Für uns ganz persönlich bedeutet er einen vielschichtigen Bezug zur Natur und deren Auswirkungen auf uns und unser Leben. Hier die wichtigsten Eckdaten dazu:

 

Der Keltische Baumkreis

 

Wie der Name schon sagt, stammt der Baumkreis von den Kelten. Diese bevölkerten vor langer Zeit unsere waldreiche Region und entwickelten eine Art Horoskop mit Hilfe der Bäume. Dabei wurden bestimmte menschliche Eigenschaften verschiedenen Baumarten zugeordnet, um ein Muster dahinter zu erkennen. So entstand über die Jahre der Keltische Baumkreis bestehend aus 21 Baumarten, die das Jahr in 39 Dekaden aufteilen.

Nach diesem Vorbild ist das ganze Konzept unseres Hauses ausgerichtet. Es zieht sich wie ein grüner Faden durchs ganze Hotel und begleitet unsere Gäste bei ihrem Aufenthalt. Der wertvollste Baum, die Zeder, findet sich sogar in unserem Namen wieder und verwurzelt damit unsere Philosophie noch ein Stückchen mehr. Hier ein kleiner Ausschnitt der Verteilung der Baumarten übers Jahr:

 

02.01.-11.01. Tanne: Lebensbaum der Weitsicht

12.01.-24.01. Ulme: Lebensbaum des Erwachens

25.01.-03.02. Zypresse: Lebensbaum der Ewigkeit

04.02.-08.02. Pappel: Lebensbaum der Selbsterkenntnis

09.02.-18.02. Zeder: Lebensbaum des Mysteriums

19.02.-29.02. Kiefer: Lebensbaum der Geduld

01.03.-10.03. Weide: Lebensbaum der Vitalität

Ihr Geburtstag ist nicht dabei? Dann kommen Sie auf zu uns und finden Sie auch Ihr Baumsymbol heraus!

 

Auf Entdeckungsreise durch unser Hotel

Es war uns ein großes Anliegen, den Baumkreis für unsere Besucher nicht nur als reine Theorie darzustellen, sondern erlebbar zu gestalten. Darum haben wir auch unsere Zimmerkategorien an dieses Schema angepasst und jedem einen eigenen Baum zugeteilt. In dem jeweiligen Zimmer finden Sie dann neben einer Erklärung zum Baumkreis auch etwas zum Anfassen. Je nachdem haben wir ein Möbelstück aus dem entsprechenden Holz, ein Blatt oder die Frucht des namensgebenden Baumes im Zimmer eingebaut. So können Sie sich gleich ein Bild davon machen und mit etwas Glück auf dem nächsten Spaziergang den Baum in natura erleben.

Die vorgestellten Baumarten haben wir natürlich nicht einfach nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Hauptsächlich finden Sie nämlich die Baumsymbole unsere Familienmitglieder der 3. Generation. Dies soll ein Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Leistungen darstellen und uns immer wieder daran erinnern, woher wir kommen. Werte wie Loyalität und Zusammenhalt spielen bei uns eine große Rolle und werden entsprechend hochgehalten. Damit schließt sich auch der Kreis unserer Philosophie, wie sich der Baumkreis jedes Jahr aufs Neue schließt.

 

Leben auch Sie unsere Philosophie

Regionalität, Naturverbundenheit und ein tiefer, familiärer Zusammenhalt zeichnen uns als Hotel Zedernhof aus. Lernen auch Sie unser Leitbild den keltischen Baumkreis kennen und lieben. Besuchen Sie uns im idyllischem Stamsried und gehen Sie auf Entdeckungstour zu den Kelten. Gewiss werden Sie dann auch auf Ihr persönliches Baumkreiszeichen stoßen und dessen Eigenschaften erfahren. Neugierig, ob der Baumkreis auch bei Ihnen richtig liegt? Dann nichts wie los ins Gesundheits- und Wellnesshotel Zedernhof!

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und beraten Sie natürlich gerne vor Ort oder auch telefonisch vorab zu allen Fragen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot zusammen mit allen Inhalten, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

 

Zum Schluss wollen wir Ihnen noch ein kleines Zitat vom Dichter Leopold Schefer mit auf den Weg geben:

„Nur, wer die ganze Stimme der Natur heraushört, dem wird sie zur Harmonie.“

Also lassen Sie die Natur in Ihr Herz und finden Sie damit innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

Der Keltische Baumkreis

Wie der Name schon sagt, stammt der Baumkreis von den Kelten. Diese bevölkerten vor langer Zeit unsere waldreiche Region und entwickelten eine Art Horoskop mit Hilfe der Bäume. Dabei wurden bestimmte menschliche Eigenschaften verschiedenen Baumarten zugeordnet, um ein Muster dahinter zu erkennen. So entstand über die Jahre der Keltische Baumkreis bestehend aus 21 Baumarten, die das Jahr in 39 Dekaden aufteilen.

Nach diesem Vorbild ist das ganze Konzept unseres Hauses ausgerichtet. Es zieht sich wie ein grüner Faden durchs ganze Hotel und begleitet unsere Gäste bei ihrem Aufenthalt. Der wertvollste Baum, die Zeder, findet sich sogar in unserem Namen wieder und verwurzelt damit unsere Philosophie noch ein Stückchen mehr. Hier ein kleiner Ausschnitt der Verteilung der Baumarten übers Jahr:

02.01.-11.01. Tanne: Lebensbaum der Weitsicht

12.01.-24.01. Ulme: Lebensbaum des Erwachens

25.01.-03.02. Zypresse: Lebensbaum der Ewigkeit

04.02.-08.02. Pappel: Lebensbaum der Selbsterkenntnis

09.02.-18.02. Zeder: Lebensbaum des Mysteriums

19.02.-29.02. Kiefer: Lebensbaum der Geduld

01.03.-10.03. Weide: Lebensbaum der Vitalität

Ihr Geburtstag ist nicht dabei? Dann auf zu uns und finden Sie auch Ihr Baumsymbol heraus!

Auf Entdeckungsreise durch unser Hotel

Es war uns ein großes Anliegen, den Baumkreis für unsere Besucher nicht nur als reine Theorie darzustellen, sondern erlebbar zu gestalten. Darum haben wir auch unsere Zimmerkategorien an dieses Schema angepasst und jedem einen eigenen Baum zugeteilt. In dem jeweiligen Zimmer finden Sie dann neben einer Erklärung zum Baumkreis auch etwas zum Anfassen. Je nachdem haben wir ein Möbelstück aus dem entsprechenden Holz, ein Blatt oder die Frucht des namensgebenden Baumes im Zimmer eingebaut. So können Sie sich gleich ein Bild davon machen und mit etwas Glück auf dem nächsten Spaziergang den Baum in natura erleben.

Die vorgestellten Baumarten haben wir natürlich nicht einfach nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Hauptsächlich finden Sie nämlich die Baumsymbole unsere Familienmitglieder der 3. Generation. Dies soll ein Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Leistungen darstellen und uns immer wieder daran erinnern, woher wir kommen. Werte wie Loyalität und Zusammenhalt spielen bei uns eine große Rolle und werden entsprechend hochgehalten. Damit schließt sich auch der Kreis unserer Philosophie, wie sich der Baumkreis jedes Jahr aufs Neue schließt.

 

Leben auch Sie unsere Philosophie

 

Regionalität, Naturverbundenheit und ein tiefer, familiärer Zusammenhalt zeichnen uns als Hotel Zedernhof aus. Lernen auch Sie unser Leitbild den keltischen Baumkreis kennen und lieben. Besuchen Sie uns im idyllischem Stamsried und gehen Sie auf Entdeckungstour zu den Kelten. Gewiss werden Sie dann auch auf Ihr persönliches Baumkreiszeichen stoßen und dessen Eigenschaften erfahren. Neugierig, ob der Baumkreis auch bei Ihnen richtig liegt? Dann nichts wie los ins Gesundheits- und Wellnesshotel Zedernhof!

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und beraten Sie natürlich gerne vor Ort oder auch telefonisch vorab zu allen Fragen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot zusammen mit allen Inhalten, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Zum Schluss wollen wir Ihnen noch ein kleines Zitat vom Dichter Leopold Schefer mit auf den Weg geben:

„Nur, wer die ganze Stimme der Natur heraushört, dem wird sie zur Harmonie.“

Also lassen Sie die Natur in Ihr Herz und finden Sie damit innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

Lade...